Nachtzug-Konzept: Skandinavien wieder mit Westeuropa verbinden.

Seit die Deutsche Bahn 2014 den CNL Basel-Kopenhagen eingestellt hat, ist Skandinavien weitgehend vom europäischen Zugverkehr abgekoppelt. Schwedische Nachtzüge fahren von Norden bis Malmö auf der schwedischen Seite der Öresundbrücke (nichteinmal die verbleibenden 20 Kilometer über die Brücke ins viel größere Kopenhagen werden abgedeckt), ÖBB-Nachtzüge fahren von Süden bis Hamburg. Zwischen Hamburg und Schweden klafft […]

Nachtzug-Konferenz beim Europäischen Parlament in Brüssel

„Bauer (Leiter des Bereichs Fernverkehr der Österreichischen Bundesbahnen), kurzgeschorenes Haar, kantiges Gesicht, ist kein Eisenbahn-Romantiker, sondern ein ehrgeiziger Manager. Er sieht den Nachtzug als knallhartes Geschäft – das nur funktionieren kann, wenn die Bedingungen stimmen. Für Bauer heißt das: Trassengebühren runter, eine faire Besteuerung und vor allem mehr Zusammenarbeit unter allen Beteiligten. „Der Nachtzug ist […]

Zynismus als Massenphänomen: Wie Selbsttäuschung und Lüge das Mitgefühl ersetzen.

„Offenbar ist Zynismus zu einem Massenphänomen geworden, (..). Kaum jemand mehr ist von der Gerechtigkeit der globalen Verhältnisse überzeugt; aber viel zu viele haben sich mit dem Unrecht arrangiert (..). Die Konsequenzen, die daraus für das eigene Bewusstsein resultieren, sind fatal. Im Zynismus tritt an die Stelle des Mitgefühls die Lüge. Man weiß zwar noch […]