Wie wichtig das Geld in ökologischen Fragen ist…

…zeigte die Nachwahlbefragung zur Fairfood-Initiative, die eine nachhaltige Produktion von Lebensmitteln fordert. Im September wurde sie klar abgelehnt. Das wichtigste Argument der Gegner war die Furcht vor steigenden Preise. Und dies unabhängig davon, ob sie selbst über ein hohes oder niedriges Einkommen verfügen. (…) So gerechnet bliebe sogar noch etwas Geld übrig. Zum Beispiel für […]

28 Stunden Verspätung? Ja, aber im Flugzeug, nicht im Zug!

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/duesseldorf-koeln-kuba-flug-startet-mit-28-stunden-verspaetung_aid-17132589 Das mal für alle, die immer klagen, die Bahn sei soviel unzuverlässiger als der Flieger. Sicher, die Bahn ist unzuverlässiger als eine moderne Bahn das sein sollte – aber fliegen ist nochmal eine Nummer schlimmer.

Jazz Night Express

http://jazznightexpress.de/ nachtzug & jazz-club & restaurant berlin – Amsterdam – Rotterdam 28. bis zum 30. Juni 2019 Ein Zug, drei Jazzbühnen, ein Restaurant, ein Bistro und mehrere Bars. Der Jazz Night Express ist schlafen, essen, trinken und genießen von Musik auf einer unvergesslichen Reise. Wir kombinieren die Romantik des Nachtzuges mit swingendem Jazz: Jesse van […]

Greenwashing

Das ist Greenwashing: der Flughafen Stuttgart spart jetzt soviel Strom – und vermeidet soviel CO2 – indem man die Landebahnbeleuchtung durch LEDs ersetzt hat. Klar! Ganz vergessen, die Flugzeuge produzieren ja nur ca. 150 000x soviel CO2 wie die ganze Landebahnbeleuchtung. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.flughafen-stuttgart-leuchtdioden-weisen-piloten-den-weg.fe51534b-acb6-412a-bbbd-2002c22c14ef.html?reduced=true

Was wäre wenn auf deutschen Autobahnen ein generelles Tempolimit von 120 km/h gälte?

Es würden jedes Jahr ca. 150 Menschen weniger bei Verkehrsunfällen sterben! https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/personal/was-waere-wenn-auf-deutschen-autobahnen-ein-generelles-tempolimit-von-120-km-h-gaelte?utm_source=zeit&utm_medium=parkett Deutschland ist die einzige westliche Industrienation ohne ein generelles Tempolimit. Für eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung sprach sich im Jahr 2017 in einer repräsentativen Umfrage des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) eine knappe Mehrheit von 52 Prozent aus. „Wenn Sie sich die Todesfälle pro gefahrenem Kilometer anschauen, […]