Die Deutsche Physikalische Gesellschaft – erste Klimawarnung: 1971

Und kann man auf Geoengineering setzen? Fazit: besser nicht, denn wenn wir eines Tages dank Wirtschaftskrise das Geoengineering stoppen, droht erst recht das Desaster die räumliche Verteilung der Erwärmung lässt sich schlecht kontrollieren, auch durch Geoengineering CO2-Einlagerung birgt ungeklärte Risiken Energiepflanzen gefährden Biodiversität und Nahrungsversorgung. „Die Debatte zeigt überdeutlich, dass der mit Abstand beste Klimaschutz […]

Lithium aus Lateinamerika: Umweltfreundlicher als gedacht

Ich bin ja kein großer Freund der Heilsversprechen der Elektroautos. Elektromobilität heißt in Städten und auf Langstrecken meiner Meinung nach: Zug. Elektroautos — Autos allgemein — haben ihre Berechtigung in ländlichen Gebieten auf Strecken zwischen 15 und 150km. Drunter: Fahrrad, oder Elektrovespa von mir aus. Drüber: Zug. Aber was ich trotzdem nicht im Raum stehen […]

Immer weiter, immer mehr

https://www.sueddeutsche.de/politik/luftverkehr-immer-weiter-immer-mehr-1.4186117 Auch langfristig sieht es mit den Klimazielen im Luftverkehr schlecht aus: Es dauert lange, neue Flugzeuge zu entwickeln, viel länger als bei Autos. Die Fortschritte, die bei den Triebwerken erzielt werden, werden durch den Boom mehr als ausgeglichen. Um genügend Biotreibstoff für all die Flieger zu produzieren, müssten ganze Länder ihre Landwirtschaft umstellen. Dass […]