Flyer gefällig?

Bei der Grünen Liga gibt’s noch die alten Nachtzugflyer der letzten Kampagnen – aber die kann man ja gut immernoch verteilen.  Gut immer an solchen Orten wie z.B. der Fähre zwischen Dänemark und Deutschland, wo die Flyer gerne gelesen werden wenn man sie irgendwo liegen lässt :).

http://www.grueneliga.de/verkehr-110.html

Auch von FT-Watch gibt es Infos zum Grünen Fliegen:

Fliegen ist der schnellste Weg, die Erde aufzuheizen. Doch der Flugverkehr wächst rasant, hunderte von Flughäfen befinden sich derzeit in Planung – trotz vielfältiger lokaler Widerstände und trotz der Notwendigkeit, eine Klimakrise zu verhindern.

Die Flugindustrie kündigt an, zukünftig nachhaltig zu werden. Die Broschüre von FT Watch (November 2017) untersucht die verschiedenen grünen Strategien. Halten sie, was sie versprechen? Ist „CO2-neutrales Wachstum“ realistisch? Oder muss der Luftfahrt ein Limit gesetzt werden?

Die Broschüre richtet sich vor allem an interessierte Menschen und Gruppen, die die aktuellen Greenwashing-Praktiken der Luftfahrt verstehen und sich auf die eine oder andere Art für effektive Antworten auf die Klimakrise einsetzen wollen. Insofern werden auch zivilgesellschaftliche Antworten und Strategien vorgestellt.

http://www.ftwatch.at/gruenes_fliegen/

Auch hier gibt’s die exzellenten Kurzzusammenfassungen zum Ausdrucken oder Bestellen und Verteilen.

Schreib einen Kommentar