Klimafreundliches Verhalten wird immer salonfähiger, doch aufs Fliegen verzichten die wenigsten. Ein Experte sagt, wieso es beim Fliegen besonders schwerfällt, konsequent zu sein.

https://m.20min.ch/schweiz/news/story/-beim-fliegen-ist-der-verzicht-am-groessten–14184895 Herr Grosse Ruse*, wieso fliegt jemand, der eigentlich sehr umweltbewusst lebt, regelmässig in die Ferien?Umwelt- und Klimaschutz haben viele Facetten und meist sehen wir nur einen Teil davon. Nehmen wir an, ich habe mein Auto verkauft und fahre nur noch mit dem Velo zur Arbeit. Für weitere Strecken nehme ich den ÖV. Ich sage […]

Das unheimliche Wachstum des Luftverkehrs

https://www.infosperber.ch/Umwelt/Produktivitat-und-Okodumping-fordern-den-Luftverkehr Der Flugverkehr wächst seit Jahren viel stärker als der Strassen- und Schienenverkehr. Grund: Mehr Produktivität und Öko-Dumping. Die Zahl der Flugpassagiere, die von und zu Schweizer Flughäfen düsen, stieg im Jahr 2018 auf 57,6 Millionen. Gegenüber dem Jahr 2010 betrug der Zuwachs stolze 48 Prozent. Der Flugverkehr wird vom Staat massiv subventioniert. Denn er […]

„Fliegen muss teurer werden“

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/vermischtes/article189470855/Fliegen-muss-teurer-werden.html „Da muss man differenzieren: Ich trete mit meinem Engagement für einen strukturellen Wandel ein. Ich bin in einem Land aufgewachsen, wo mit Kohle geheizt wird, das schlecht isolierte Häuser hat, wo das Verkehrsaufkommen gigantisch ist und Massentierhaltung subventioniert wird. Das verschafft uns allen schon eine CO2-Basis, die nicht tragbar ist. Wir leben in einem […]

Scientists for Future

https://www.scientists4future.org/fakten/ 21. Ein verstärkter Direktkonsum von pflanzlicher Nahrung reduziert den Bedarf an knapper Ackerfläche, erzeugt weniger Treibhausgase und hat zudem erhebliche gesundheitliche Vorteile. 22. Die direkten staatlichen Subventionen für fossile Brennstoffe betragen jährlich mehrere 100 Milliarden US-Dollar. Berücksichtigt man zusätzlich noch die nicht durch Steuern ausgeglichenen Sozial- und Umweltkosten (vor allem Gesundheitskosten durch Luftverschmutzung), wird […]

Wer mit dem Flugzeug reist, schadet der Umwelt. Urlauber, Geschäftsleute und Politiker wissen das – aber keiner will etwas ändern.

https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/wirtschaft/was-fliegen-mit-unserem-klima-macht-e723397/?loggedin=true&reduced=true Fliegen war noch nie so günstig. Mal kurz übers Wochenende nach Paris, London oder Rom jetten, kein Problem. Das geht schon für weniger als hundert Euro, hin und zurück. Eine Fahrt mit der Deutschen Bahn von München nach Berlin kostet in der Regel mehr. Das Geschäft mit dem Abheben boomt, Grenzen scheint es keine […]

84% aller Flüge innerhalb Deutschlands sind Nonsens

https://perspective-daily.de/article/709/ovlOaeTi Wie kann man den Widerspruch zwischen Fernweh und Klimaschutz auflösen? Diese Frage betrifft letztlich jeden, der beim Gedanken an die nächste Flugreise gleichzeitig Vorfreude und Gewissensbisse hat. Meine Antwort: In Europa gibt es genug zu sehen – und da kommt man überall, wirklich überall, auch per Zug hin! Aber weiter im Text… Eine jüngst […]

Klimawandel: Das kommt auf uns zu.

https://www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/15344-rtkl-erderwaermung-klimawandel-deutschland-das-kommt-auf-uns-zu?utm_source=facebook&utm_medium=geo-fanpage&fbclid=IwAR3HU-JH-BLQm4R0gr4en_BTT4bp7Bxq_NPxQ7J6WQCU3G_qzwk99AH5ilk Die Kurzversion: 1. Schlechte Zeiten für Asthmatiker und Allergiker 2. Mehr Hochwasser und Sturmfluten 3. Dem Wald wird es zu heiß 4. Skipisten ohne Schnee 5. Das wird teuer – auch für Versicherungen … jaja, aber erneuerbare Energie sind ja so teuer.